Hecht 587 Balkenmäher Testbericht

Hecht Balkenmäher 587 im Test

Hecht Balkenmäher 587 im Test

Der Hecht 587 Balkenmäher* wird im Internet und Fachmärkten vor Ort verkauft. Der Kauf über das Internet erfolgt schnell und simpel, wobei die Lieferung des sperrigen Geräts unkompliziert ausfällt. Im Fachmarkt erfolgt der Transport per Auto, was Schwierigkeiten birgt. Bei der Lieferung ist das Gerät gut und sicher verpackt. Der Hecht 587 Wiesenmäher befindet sich in einer stabilen Hülle, die aus Pappe gefertigt wurde. Weitere Kunststoffbänder sichern den Karton, damit er sich nicht öffnet. Im Inneren wird der Hecht Balkenmäher von zusätzlichen Verpackungsmaterial geschützt.

Nicht alleine der Hecht 587 Balkenmäher gehört zum Lieferumfang, sondern diverse Komponenten, welche montiert werden müssen. Dazu gehören zwei Räder, ein Mähbalken und ein Griff. In der Umhüllung befindet sich die 42-Seiten Anleitung zur Montage, welche schnell und unkompliziert durchgeführt wird. Im Folgenden findest du unserem ausführlichen Test zum Hecht Balkenmäher 587.

Aussehen und Design

Hecht 587 Balkenmäher & Wiesenmäher

Hecht 587 Balkenmäher & Wiesenmäher

Der Hecht 587 Balkenmäher hat einen modernen und hochwertigen Look zu bieten, der durch die Farben Rot, Silber und Schwarz besticht. Ein Blickfang ist der große Mähbalken, der im vorderen Bereich vom Hecht Balkenmäher angebracht ist.

Die Optik erinnert an die klassischen Geräte des Herstellers, die in den vergangenen Jahren gut verkauft wurden. Der Großteil vom Hecht 587 Balkenmäher ist aus Metall gefertigt. Die Abdeckung, die Griffe und andere Kleinteile des Hecht Wiesenmäher bestehen aus Kunststoff.

Komfort und die Handhabung

Hecht 587 Balkenmäher Holm

Hecht 587 Balkenmäher Holm

Durch die gummierten Griffe des Hecht Wiesenmäher 587 ist eine leichte Handhabung machbar. Dank des „löchrigen“ Aufbaus der Griffe, kommt es nicht zur erhöhten Schweißbildung beim Arbeiten. Ein weiterer Pluspunkt in unserem Rasenmäher Test.

Zwar ist der Hecht Balkenmäher mit seinen über 50 Kilogramm schwer, die flexiblen Räder erlauben aber eine schnelle Lenkung. Die Geländeprofil-Räder des Balkenmähers sorgten außerdem in unserem Test auf unwegsamen Gelände und nassem Untergrund stets für einen guten Grip und eine sichere Handhabung des Mähwerks.

Der Hecht Balkenmäher ist ideal um verschiedene Areale zu mähen, unwichtig, welche Steigung vorliegt. Gerade der praktische Vorwärtsgang, dessen Leistung vom Nutzer variiert werden kann, lässt den Hecht 587 Balkenmäher leicht durch das Gelände bewegen.

Die technischen Daten

  • Hubraum: 173 cm³
  • Motortyp: 4 Takt OHV Modell AT600
  • Motorenleistung: 3,6 kW (5 PS) mit 3.600 Umdrehungen pro Minute
  • Kraftstofftank-Fassungsvermögen: 1,6 Liter
  • Treibstoff: Benzin bleifrei
  • Gewicht: 53,6 Kilogramm
  • Schnittbreite: 87 Zentimeter
  • Schnitthöheneinstellung: 15 bis 90 Millimeter
  • Start: Seilzug

Die Funktion

Das Messerwerk des Hecht 587

Das Messerwerk des Hecht 587

Der kräftige Motor erlaubt eine rasante Bewegung des Messerwerks, welches durch einen scharfen Schnitt auffällt. Zwar liegt die Leistung vom Motor eher im niedrigen Bereich, aber einem guten Schnitt steht dies nicht im Wege. Insofern kann der Hecht Balkenmäher durch hohes Gras oder wildes Gestrüpp ohne Probleme schneiden.

Praktischerweise hat der Hecht 587 Balkenmäher eine Schnittbreite von 87 Zentimeter, wodurch breite Bahnen entstehen. Dadurch ist es nicht notwendig, dass eine große Rasenfläche lange und aufwändig gemäht wird. Um den Hecht Wiesenmäher zu verwenden, muss er mit bleifreien Benzin betankt werden. Das Benzin wird zum Erzeugen von Energie verwenden, wobei der große Tank ein Volumen von 1,6 Litern fasst. Zusätzlich kann der neuartige Treibstoff E10 verwendet werden. Dadurch bleiben die Kosten bei der Nutzung vom Hecht 587 Balkenmäher gering.

Die Vorteile

  • Hochwertiges Metallgehäuse
  • Vergleichbar geringes Gewicht
  • Gute Lenkbarkeit
  • Schnelle Lieferung und Montage
  • Verständliche Bedienungsanleitung
  • Ideal für hohes Gras
  • Gefälle und Unebenheiten problemlos befahrbar

Die Nachteile

  • Motorleistung im unteren Bereich
  • Schnittbild nicht perfekt

Sicherheit und Garantie

Bei der Nutzung des Hecht Balkenmäher sollte der Weg vor dem Gerät frei sein. Der scharfe Balken kann ansonsten zu schweren Verletzungen führen. Dem „Fahrer“ vom Hecht Balkenmäher kann nichts passieren. Dank der langen Griffe und den zahlreichen Abdeckungen kommt er nicht in Kontakt mit dem Schneidewerk. Auch beim Mähen über Steine oder andere Kleinigkeiten besteht beim Hecht 587 Balkenmäher keine Gefahr.

Der Motor wird mit verschiedenen Kunststoffabdeckungen vor Regen oder anderen Gegebenheiten geschützt. Eine zusätzliche Garantie vom Hersteller hat der Hecht 587 Balkenmäher nicht.

Das Fazit

Der Hecht 587 Balkenmäher* ist ein gutes Gerät für Einsteiger und hat eine ausreichende Leistung bei einem schnellen Mähergebnis zu bieten.

Mit fünf Pferdestärken erbringt der Motor zwar keine Top-Leistungen, dafür fühlt sich der Hecht 587 Balkenmäher in unwegsamen Gelände genauso wohl, wie auf geraden Flächen.

In unserem Test zum Hecht Balkenmäher 587 waren wir durchweg zufrieden mit der Handhabung, dem Mähergebnis sowie dem Preis-Leistungsverhältnis dieses Wiesenmähers.

(Visited 2.804 times, 1 visits today)

Hecht 587 Balkenmäher Test

8.3

VERARBEITUNG

9.0/10

HANDHABUNG

8.0/10

SCHNITT ERGEBNIS

7.5/10

PREIS/LEISTUNG

8.5/10

Vorteile

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Gute Lenkbarkeit
  • Ideal für hohes Gras
  • Winterkit-Zubehör

Nachteile

  • Schnittbild

Hat dir dieser Artikel gefallen?

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (131 Stimmen, durchschnittlich: 4,75 von 5)
Loading...


Top