Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S

Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S

Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S

Der rote Benzin-Rasenmäher Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S* wurde speziell zum fünfzigjährigen Jubiläum vom Hersteller entwickelt. Durch das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis ist dieses Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S für jeden Hobbygärtner, der hohe Ansprüche an seinen Rasenmäher stellt, ein wahres Schnäppchen.

Daher wundert es nicht, dass dieser Einhell Rasenmäher einer der beliebtesten Rasenmäher überhaupt ist.

Lesen Sie in unserem Test zum Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 46/1 S HW B&S warum dieser Rasenmäher bei den Kunden so beliebt ist und was diesen Benzinrasenmäher auszeichnet.

Design und Verpackung des Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S

Einklappbarer Griff

Einklappbarer Griff beim Einhell GC-PM 46/1

Der bestellte Einhell Rasenmäher ist binnen wenigen Tagen da, und zwar in seiner Originalverpackung. Diese enthält ein vormontiertes Gerät. Einzig das Gestänge muss mit Hilfe der beigefügten 4 selbstsichernden Schrauben montiert werden.

In der Verpackung sind außerdem noch zwei Kabelclips mitgeliefert, die angebracht werden müssen. Damit ist der Rasenmäher, sobald Öl und Benzin eingefüllt sind, bereits einsatzbereit. Die beigefügte Anleitung ist leicht verständlich und insgesamt werden nicht mehr als 20 Minuten gebraucht, um den Einhell Rasenmäher zu montieren.

Das Stahlblech-Mähdeck mit dem integrierten Rasenkamm bei diesem Einhell Rasenmäher besitzt ein wirklich schönes Design und ist pulverbeschichtet.

Der Rasenmäher wiegt mit der Verpackung 38 kg, wobei der Einhell Rasenmäher allein ein Gewicht von 32 kg aufweist. Zwar ist der Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S ziemlich schwer, doch nach der Montage gibt es eh keinen Grund mehr, diesen aufzuheben.

Ansonsten sieht der Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S wirklich schön aus und ist zudem von der Funktion her einfach hervorragend.

Ausstattung und Handhabung

Hinterrad-Antrieb

Leistungsstarker Hinterrad-Antrieb

Dieser Benzin-Rasenmäher besitzt eine Briggs & Stratton Motorenausstattung. Und gerade diesem 4-Takt-Motor mit einer Leistung von 1,95 kW (bei 2800 U/min) verdankt dieser Einhell Rasenmäher seine hervorragende Leistungsfähigkeit. Der Tankinhalt beträgt 0,8 l und die Motorölmenge 0,47 l. Die Zündung ist kontaktlos und erfolgt mit einem Holmseilzug.

Mit einer Schnittbreite von 46 cm ist er für Rasenflächen bis zu 1.400 qm geeignet. Dabei ist die Handhabung ziemlich leicht dank den angetriebenen hinteren Highwheels mit Kugellager, und das in allen möglichen Umgebungen. Diese sind speziell entwickelt und schonen den Rasen dank breiten Auflageflächen. Daneben erleichtern sie die Arbeit im unwegsamen Gelände.

Selbst das Mähen um die Ecken ist mit dem Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S kein Problem. Der Hinterradantrieb ermöglicht daneben eine kraftsparende und dauerhafte Pflege des Rasens, da dieser wahlweise abschaltbar ist. Der Selbstfahrantrieb ist ziemlich schnell und leider nicht verstellbar. Daher ist dieser für Menschen, die etwas Schwierigkeiten bei schnellerem Laufen haben, nicht unbedingt empfehlenswert.

Einfache Schnitthöhenverstellung

Einfache Schnitthöhenverstellung

Der Rasenmäher verfügt über eine sechsstufigen Schnitthöhenverstellung. Die Schnitthöhe wird durch einen Hebel eingestellt, wobei eine Rasenlänge von 25 bis 85 cm ausgewählt werden kann.

Der Führungsholm ist mit einem Softgrip ausgestattet und zweifach höhenverstellbar. Somit ermöglicht er ein bequemes Rasenmähen und passt sich der individuellen Körpergröße des Benutzers an. Wird der Rasenmäher nicht benutzt, kann der Führungsholm einfach eingeklappt werden, was eine platzsparende Verstauungsmöglichkeit anbietet.

Der Grasfangsack besitzt einen Volumen von 65 l. Der Einhell Rasenmäher informiert den Benutzer durch die integrierte Füllstandsanzeige darüber, wenn der große Grasfanksack geleert werden muss. Das Leeren selbst stellt ebenfalls kein größeres Problem dar.

Vorteile

Die Vorteile beim Test dieser Benzin-Rasenmähers waren folgende:

Dank den hinteren Highwheels mit Kugellager ist der Einhell Rasenmäher trotz seinem relativ großen Gewicht außerordentlich wendig und leicht zu handhaben. Somit wird kaum Kraft eingesetzt, während der Benzin-Rasenmäher über die Rasenfläche geschoben wird. Der Rasenmäher hinterlässt selbst bei Regen ein hervorragendes Mähergebnis.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist zudem wirklich gut. Insbesondere wenn man bedenkt, dass der Preis für einen Rasenmäher mit einem Schnittmesser von um die 46 cm mehr als großzügig ist.

Nachteile

Dieser Benzin-Rasenmäher von Einhell kann ohne Fangsack schwer verwendet werden, da das Schnittgut auf den Schuhen und der Kleidung landet. Daher kann das Fehlen des Seitenauswurfs als Nachteil genannt werden.

Außerdem fehlt die Mulchfunktion, doch das Mulchen ist bei einem Rasenmäher in dieser Leistungsklasse auch gar nicht zu erwarten.

Garantie

Der Hersteller bietet für seine Geräte eine Garantie von 24 Monaten an. Daneben besteht die Möglichkeit einer Garantieverlängerung auf 36 Monate, wenn innerhalb von 16 Wochen nach dem Kauf eine Registrierung online erfolgt.

Fazit

Die Beliebtheit, die dieser Einhell Rasenmäher genießt ist mehr als gerechtfertigt. Denn der Preis ist mehr als anziehend, insbesondere bei der Leistung, die der Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 46/1 S HW B&S* aufweist.

Der Rasenmäher ist innerhalb weniger Augenblicke zusammengebaut, da er zum größten Teil vormontiert angeliefert wird und nach Einfüllen des Öls und des Benzins sofort einsatzbereit.

Die verschiedenen Einstellmöglichkeiten gewähren ein bequemes Mäherlebnis. Insbesondere, da der Rasenmäher der eigenen Körpergröße angepasst werden kann und dank dem Hinterrad-Antrieb ein zügiges Vorankommen ermöglicht.

Der Preis bei der Leistung, die den Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S rühmt, ist mehr als anziehend.

(Visited 2.885 times, 1 visits today)

Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S

8.1

VERARBEITUNG

8.0/10

HANDHABUNG

7.5/10

SCHNITT ERGEBNIS

8.0/10

PREIS/LEISTUNG

9.0/10

Vorteile

  • wendig und leicht zu handhaben
  • hervorragendes Mähergebnis
  • Rasenflächen bis 1.400 m²
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • keine Mulchfunktion

Hat dir dieser Artikel gefallen?

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (129 Stimmen, durchschnittlich: 4,78 von 5)
Loading...


Top