AL-KO Comfort 40 E Testbericht

AL-KO Comfort 40 E im Test

AL-KO Comfort 40 E im Test

Mit dem AL-KO Comfort 40 E Elektromäher* mähst Du Deinen Rasen im Handumdrehen und wechselst zwischen verschiedenen Schnitthöhen. Der Elektromotor macht den Rasenmäher leiser und umweltfreundlicher als einen benzinangetriebenen Rasenmäher. Du musst auch nicht besorgt sein, dass Dir der Treibstoff ausgeht oder Du einen Ölwechsel vornehmen musst. Steck den Stecker in die Steckdose und dein Rasen bekommt eine gleichmäßige Höhe.

In unserem Test haben wir festgestellt, das der ALKO Comfort 40 E durch sein geringeres Gewicht einfach zu handhaben ist. Mit diesem Rasenmäher kannst Du deinen Rasen aber nicht nur auf eine gewünschte Länge trimmen, sondern gleichzeitig auch mulchen. Das geschnittene Gras bleibt nicht auf dem Rasen liegen, sondern wird in einem Behälter aufgefangen.

Lieferung und Verpackung

AL-KO Comfort 40 E Elektromäher

AL-KO Comfort 40 E Elektromäher

Der AL-KO Comfort 40 E wird ohne weitere Umverpackung geliefert. Du kannst Dir den ALKO Rasenmäher aber auf Wunsch in einem zusätzlichen Karton schicken lassen. So ist es zum Beispiel einfacher für Dich, den ALKO Rasenmäher zu verschenken.

Mittels einer ausführlichen Bauanleitung kannst Du deinen neuen AL-KO Comfort 40 E Rasenmäher schnell und einfach zusammenbauen und loslegen.

Aussehen und Design

Design des ALKO Comfort 40 E

Design des ALKO Comfort 40 E

In den Farben Silber, Schwarz und Rot kommt der AL-KO Comfort 40 E in einem futuristischen Design daher. Das frische und moderne Aussehen hat uns bereits zu Beginn unseres Tests begeistert.

Schwungvolle Linien und abgerundete Ecken und Kanten harmonieren perfekt miteinander. Die Griffe und Hebel am ALKO Rasenmäher sind in edlem Rot lackiert. Der Schriftzug ALKO – ebenfalls in rot und mehrfach auf dem Außengehäuse zu finden – perfektioniert den Look und macht den AL-KO Comfort 40 E zum optischen Blickfang in Deinem Garten.

Komfort und Handhabung

Mehrfach verstellbarer Griff

Mehrfach verstellbarer Griff

Das 19 Kilogramm schwere Leichtgewicht AL-KO Comfort 40 E ist sehr einfach, sogar einhändig zu bedienen. Der höhenverstellbare Griff zum Schieben ermöglicht es Dir dauerhaft ohne Ermüdungserscheinungen zu arbeiten. Stell den Griff mit dem mehrfach verstellbaren Bügeltastschalter so ein, dass Du beim Mähen aufrecht gehst und Dein Rücken wird es Dir danken.

Auch um nachzusehen ob der Auffangkorb des AL-KO Comfort 40 E Rasenmäher voll ist, brauchst Du Dich nicht zu bücken. Die Füllstandanzeige sagt Dir, wenn der Korb voll ist und Du ihn ausleeren musst.

Eine weitere komfortable Einrichtung bei diesem ALKO Rasenmäher stellt die einfache Höhenverstellung der Schnitthöhe dar. Mit einem Handgriff kannst Du Deinen Rasen auf die gewünschte Höhe kürzen. Der ALKO Rasenmäher bietet Dir die Option aus sechs verschiedenen Schnitthöhen auszuwählen.

Die Funktionen und Vorteile

Mit dem ALKO Rasenmäher lässt sich der Rasen zunächst in sechs verschiedenen Höhen trimmen. Bequem und einfach wird das gemähte Gras in einem Behälter aufgefangen.

Rückenschonendes Arbeiten ermöglicht der verstellbare Schiebegriff, schonend für den Rasen wiederum sind die extra breiten Räder des AL-KO Comfort 40 E. Der kraftvolle 1400 Watt Motor arbeitet geräuscharm und effizient.

Willst Du Deinen Rasen mulchen, so brauchst Du kein zusätzliches Gerät. Der ALKO Rasenmäher erledigt auch dies zu vollster Zufriedenheit.

Wenn Du fertig bist mit dem Mähen und Mulchen, so kannst Du den Rasenmäher durch einen integrierten Tragegriff schnell und ohne große Mühe aufräumen. Bei wenig vorhandenem Platz kann der Fangkorb entfernt werden und der Holm zusammengeklappt werden. So verstaust Du deinen ALKO Rasenmäher platzsparend.

Nachteile

Du musst auf jeden Fall darauf achten, dass die Klappe des Fangkorbes richtig eingesetzt ist, damit das Schnittgut korrekt aufgefangen wird. Sitzt die Klappe nicht richtig, so fällt das Gras aus dem Fangkorb heraus und bleibt auf dem Rasen liegen.

Beim Mulchen darfst Du den ALKO Rasenmäher nicht wenden, nur ziehen und schieben, um den Mulch gleichmäßig zu verteilen.

Sicherheit und Garantie

Der AL-KO Comfort 40 E ist ein Qualitätsprodukt und erhält vom Hersteller drei Jahre Garantie.

Die technischen Daten

6-fache-Schnitthöheneinstellung

6-fache-Schnitthöheneinstellung

Rasenflächen bis zu 600m² können mit dem AL-KO Comfort 40 E ohne Anstrengung gemäht werden. Die Schnittbreite beträgt 40 Zentimeter, die Höhe kann sechsfach zentral eingestellt werden. Die niedrigste mögliche Schnitthöhe beträgt 28 Zentimeter, die höchste Stufe der Schnitthöhe beträgt 68 Zentimeter.

Ein Motor mit einer Leistung von 1400 Watt treibt den ALKO Rasenmäher an. Leichte 19 Kilogramm bringt er auf die Waage und fasst ungefähr 43 Liter Gras in seiner Auffangbox.

Fazit

Der AL-KO Comfort 40 E Elektromäher* ist eine lohnenswerte Anschaffung zum Mähen und Mulchen von Wiesen bis zu 600 m².

Leise aber kraftvoll bietet er ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kann nach dem Gebrauch platzsparend verräumt werden. Für diesen Preis bekommt man mit dem ALKO Comfort 40 E einen tollen Elektro Rasenmäher. In unserem Rasenmäher Test war die Montage nicht schwierig und sogar ohne Anleitung zu meistern.

Die 19 kg Gewicht machten uns vor dem Test etwas sorgen. Doch das war völlig unbegründet. Er ist trotz allem leicht zu bedienen und schieben.

(Visited 956 times, 1 visits today)

AL-KO Comfort 40 E Test

8.8

VERARBEITUNG

9.0/10

HANDHABUNG

8.5/10

SCHNITT ERGEBNIS

8.5/10

PREIS/LEISTUNG

9.0/10

Vorteile

  • kraftvoller Elektromäher
  • 3-in-1-Funktion (Mähen, Fangen, Mulchen)
  • Rasenflächen bis 600 qm
  • 6-fache Schnitthöhenverstellung
  • Holmhöhenverstellung

Nachteile

  • Handhabung unter Bäumen

Hat dir dieser Artikel gefallen?

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...


Top