WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S

Wolf Garten Handrasenmäher TT 300 S im Test

Wolf Garten Handrasenmäher TT 300 S im Test

Die Handspindelmäher werden komplett von Hand betrieben. Muskelkraft ist die einzige Energiequelle und so benötigen sie werden Treibstoff, noch Elektrizität. Die Messer werden in Bewegung gesetzt, wenn der Rasenmäher kräftig vor- und zurück bewegt wird. Auch hohes Gras kann damit präzise geschnitten werden. Besonders beliebt sind Handspindelmäher bei schwer zugänglichen Stellen oder kleineren Grünstreifen. Die Mäher sind absolut umweltfreundlich und sie entwickeln kaum Geräusche. Ein enormer Kraftaufwand ist allerdings für größere Flächen notwendig, damit diese vollständig gemäht werden. Auch der Zeitfaktor darf dabei nicht unterschätzt werden.

In dem Test möchten wir dem WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S* näher vorstellen und zeigen, wann sich eine Anschaffung dieses Handrasenmähers lohnt und wann nicht.

Lieferung und Verpackung des WOLF-Garten TT 300 S

Oftmals wird der Wolf Garten Handrasenmäher im Internet bestellt, nachdem dort die Preise in der Regel etwas günstiger sind. Die Lieferzeit beträgt dabei in Regel zwischen 2 und 5 Tagen. Der WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S befindet sich bei dem Versand meist in der Originalverpackung, welche ihn gut vor Beschädigungen schützt. Das Gewicht von dem WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S liegt bei nur etwa 7 Kilogramm und der Zusammenbau funktioniert sehr schnell.

Aussehen und Design

Der kompakte Wolf Garten Handrasenmäher kann bereits auf den ersten Blick überzeugen. Wie beinahe sämtliche Geräte von WOLF-Garten ist auch der WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S in feuerrotem Farbton gehalten. Nur die schwarze Halterung und auch die gelben Räder sorgen für die optische Auflockerung. Die Optik ist sehr modern und sonst ist das Design schlank und schlicht.

Komfort und Handhabung

Der Handspindelmäher TT 300 S von Wolf Garten

Der TT 300 S von Wolf Garten

In dem Test war Mähen, Verstauen und der Transport des Wolf Garten Handrasenmäher kinderleicht. Alles funktioniert auch dann einfach, wenn das Gras lange Zeit nicht gemäht wurde und etwas höher ist.

Für Handrasenmäher ist die Schnittbreite von 30 Zentimetern Standard. Der WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S bleibt damit angenehm wendig und runde Kurven werden mühelos geschafft. Dank dem leichten Gewicht kann der Wolf Garten Handrasenmäher sehr leicht über Stufen gehoben werden und auch über weite Strecken transportiert werden.

Nachdem der Mäher kompakt und leicht ist, kann er in jeder Ecke aufbewahrt werden und das Herausheben funktioniert mit wenig Muskelkraft. Dank den 7 Kilogramm können auch jüngere oder ältere Menschen den Garten ohne Mühe mähen.

Die technischen Daten

Der Wolf Garten Handrasenmäher bietet eine Schnittbreite von 30 Zentimetern, das Chassis ist aus Stahl und das Gewicht liegt bei etwa 7 Kilogramm. Geeignet ist der Wolf Garten Handrasenmäher im Test für Rasenfläche bis 100 m². Die Höhe kann 4-fach eingestellt werden und dies zwischen 1,3 und 3,8 Zentimetern. Bei dem Messersystem handelt es sich um 5 berührende Messer und der Griff bietet einen Softgrip.

Die Funktionen / Besondere Merkmale

messer-tt-300-sDie Schnitthöhe von dem Wolf Garten Handrasenmäher kann in 4 Stufen verstellt werden. Dies ist der Fall, weil der WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S regulierbar ist. Zur Verfügung stehen die Stufen von 1,3 bis 3,8 Zentimeter. Die Wiese kann damit sehr kurz gehalten werden und dies fördert einen dichteren Wuchs.

Nachdem sich die fünf Stahlmesser nur leicht berühren, ergibt sich ein perfektes Schnittergebnis und sie sind somit auch nur geringfügig lauter. Die Verarbeitung von dem Wolf Garten Handrasenmäher ist gut und mit der Anleitung kann er in nur wenigen Handgriffen zusammen gebaut werden.

Vorteile

  • Geringes Gewicht
  • Sehr wendig
  • Beinahe geräuschlos
  • Die Schnitthöhe kann eingestellt werden
  • Schnelle und leichte Reinigung
  • Umweltfreundlich

Nachteile

  • Grasfangkorb ist nicht in dem Lieferumfang
  • Eher für kleinere Flächen bis 100 m² geeignet

Sicherheit und Garantie

spindelmaeher-wolf-garten-tt-300-sDie fünf Messer sind spindelförmig angeordnet und sie sind nach oben praktisch und sicher durch einen Schirm geschützt. Von Kindern kann der WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S zwar verwendet werden, doch nicht auf holprigen oder unebenen Flächen. Äste oder Steine können die Schneidemesser verbiegen oder blockieren. Zwar kann der Schaden mit wenig handwerklichem Geschick ohne Schwierigkeiten ausgebessert werden, doch es ist dennoch ärgerlich. Ist die Wiese allerdings frei von Verunreinigungen, dann wird im Test kein Nachteil entdeckt.

Der Hersteller WOLF-Garten bietet bei dem WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S eine entsprechende Garantiezeit anhand der gesetzlichen Vorgaben. Käufer sollten bei der Garantiezeit allerdings beachten, dass diese von der Gewährleistung abweichen kann.

Fazit

Der WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S* ist schon für wenig Geld zu haben. Auch wenn die Schnittbreite durchschnittlich ist, so sind die Ergebnisse optimal.

Im Test zeigte sich der WOLF-Garten Handspindelmäher TT 300 S von der besten Seite und er ist eine klare Kaufempfehlung. Geeignet ist er für alle, die sparsam mähen möchten und besonders eben für kleinere bis mittelgroße Rasenflächen.

Bei einer sauberen Wiese und bei richtigem Einsatz ist der Wolf Garten Handrasenmäher sogar für Kinder geeignet.

(Visited 677 times, 1 visits today)

WOLF-Garten TT 300 S Test

WOLF-Garten TT 300 S Test
8.5

Verbreitung

8/10

    Handhabung

    9/10

      Schnitt Ergebnis

      9/10

        Preisleistung

        9/10

          Vorteile

          • - Für Rasenflächen bis zu 100 m²
          • - Schnelle und leichte Reinigung
          • - 4-fache Höheneinstellung
          • - Sehr wenig und leicht

          Nachteile

          • - Kein Grasfangkorb

          Hat dir dieser Artikel gefallen?

          1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
          Loading...


          Top